Mann erklärt Grafik am Whiteboard

Präventions-Trainer (BGF)

Preis:
1690,00€
Dauer:
12 Präsenztage
Abschluss:
Zertifikat sowie Einzelzertifikate
Ort:
Berlin, Köln

Mit dem Präventionsgesetz nimmt die Anfrage an der Durchführung von Maßnahmen zur Betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) immer mehr zu.

Hierbei entscheidet die Gesetzliche Krankenkasse über eine Bezuschussung nach §20b SGB V für die Maßnahmen in der Betrieblichen Gesundheitsförderung. Die Ausbildung zum Präventionstrainer (BGF) bietet Ihnen ein großes Repertoire an Maßnahmen, die Sie Ihren Kunden in der BGF anbieten können. Sie erhalten sowohl Bewegungs- und Entspannungskonzepte, das kreative Konzept des BrainFit-Trainers als auch die Kompetenzen zum Ergonomiecoach. In den Praxismodulen erfahren Sie darüber hinaus was Sie bei der Umsetzung Ihrer Angebote beachten müssen und welche Methoden sich in der Praxis bereits bewährt haben. Nach Abschluss der Ausbildung können Sie Ihren Kunden individuelle und innovative Angebote machen und die Mitarbeiter zur Teilnahme motivieren.

Praxis Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF)

 BrainFit-Trainer

 Kursleiter AKTIVE-PAUSE

 Kursleiter RELAX-PAUSE

 Ergonomiecoach

Praxis – Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF)*
  • Praxismodul -Muskuloskelettale Beschwerden, Screenings und Präventionsmöglichkeiten
  • Praxismodul – Psychische Gefährdungsbeurteilung durchführen
  • Praxismodul – Psychosoziale Gesundheitsförderung
  • Praxismodul – Gesundheitsorientierte Führung und Organisationskultur
 BrainFit-Trainer*
  • Aufbau & Funktion des Gehirns
  • Aufbau des Gedächtnisses
  • Brain-Food: Welche „Nahrung“ fördert die Gehirnleitung?
  • Wie unterstütze ich mit Bewegung meine geistige Leistungsfähigkeit?
  • Einweisung in das BrainFit-Übungsprogramm
 Kursleiter AKTIVE PAUSE*
  • Isometrische Übungen
  • Dynamische Übungen
  • Statische Übungen
  • Mobilisation
  • Kräftigung / Stärkung
  • Dehnung
  • Entspannung
  • Gleichgewichtsschulung
  • Übungen mit dem Thera-Band
  • Übungen mit dem eigenen Körpergewicht
 Kursleiter RELAX-PAUSE*
  • Anamnese: Screenings bzw. Stresstests
  • Entspannungsübungen, Achtsamkeitsübungen, Meditationsübungen
  • Körperreisen
  • Atemübungen
  • Eigenmassage
  • Entspannungsfördernde Technik
  • Umgang mit negativen Emotionen
  • Kognitive Stressbewältigungsübungen
  • Powernapping
  • Augengymnastik
 Ergonomiecoach*
  • Coaching zur ergonomischen Einrichtung von Arbeitsplätzen
  • Anleitung von Ausgleichsübungen

*Für diese Ausbildung erhalten Sie eine anerkannte Einzellizenz

Grundqualifikation im Bereich Sport, Fitness und/oder Gesundheitsförderung bzw. Psychologie

Termine und Buchung