Laufschule

Kategorie:
Präventionskurs

Preis:
1.590€

Dauer:
8 x 60 Min.

Ort:
bundesweit

Es gibt vielerlei Gründe laufen zu gehen. Die einen wollen Stress abbauen, die anderen wollen ihr Gewicht reduzieren oder einfach nur die Freude an der Bewegung genießen. Doch auch wenn das Laufen die natürlichste Bewegungsform des Menschen ist, sollte man dabei ein paar Dinge beachten. Laufen ist nicht gleich laufen. Um genussvoll und entspannt unterwegs zu sein und so mit Freude dabeizubleiben, benötigt man das richtige Know-how, ein gutes Paar Laufschuhe, die richtige Bekleidung und den Willen, sich an der frischen Luft zu bewegen. Durch das WIR-Gefühl in der Gruppe entwickelt sich eine soziale Gemeinschaft, in der insbesonders Laufanfänger/-innen motiviert werden, ihr Ziel festzuhalten und durchzuhalten. Regelmäßiges Joggen und Laufen verbessert das Selbstbewusstsein, erhöht die allgemeine Zufriedenheit und fördert die Entspannungsfähigkeit. Der Grund dafür ist die Ausschüttung von Glückshormonen, die Stress abbauen und Ausgeglichenheit aufbauen. Das Herz-Kreislauf-System wird gestärkt, die Muskeln trainiert und das Immunsystem stabilisiert, was zur Vorbeugung von Krankheiten beiträgt.

  • Ziel der Laufschule ist es, dass jede(r) Teilnehmer/-in am Ende der 8 Wochen sein/ihr individuell gestecktes Ziel erreicht
  • Informationsvermittlung über physiologische Grundlagen (Pulsmessung etc.) und Trainingsmethoden sowie die Trainingssteuerung
  • Vermittlung der Grundlagen eines Lauftrainings und Aufbau eines Trainingsplans
  • Transfer der unterschiedlichen Trainingsmethoden (Grundlagenausdauer, Intervallmethode etc.) in die Praxis
  • Anleitung für Übungen außerhalb der Trainingssitzung, um den Transfer in den Alltag zu gewährleisten
  • Übungen zur allgemeinen und speziellen Erwärmung (Lauf ABC, Dehnung, Steigerungsläufe)
  • Teilnehmerskript mit Basisinformationen und Anleitungen für diverse Übungen