Konzentrationsleistungstest


Screening:
Messung der Arbeitsspeicherkapazität

Preis:
990€/Tag

Ort:
bundesweit

Im Konzentrationsleistungstest wird das Ziel verfolgt, die Arbeitsspeicherkapazität zu messen. Die Arbeitsspeicherkapazität ist eine Grundgröße, die zur Messung der Gehirnleistung verwendet werden kann. Die von uns eingesetzten Testverfahren messen die Merkspanne und die Informationsverarbeitungsgeschwindigkeit (IVG). Hierbei wird ein Testverfahren angewendet, das zuerst die Merkspanne einzelner Zeichen und Buchstaben testet. Des Weiteren erfolgt die Überprüfung der Verarbeitungsgeschwindigkeit. Beide Testergebnisse ergeben in der gemeinsamen Betrachtung die Arbeitsspeicherkapazität.

Die Messung von Konzentration erfolgt mit Hilfe von Konzentrationstests, bei denen einfache Aufgaben nicht automatisiert, sondern bewusst und kontrolliert über eine bestimmte Zeit hinweg durchzuführen sind. Gemessen wird das Tempo konzentrierten Arbeitens und die Neigung zu Konzentrationsfehlern. Die Ergebnisse erlauben eine verständliche Einschätzung der Konzentrationsleistungen zu geben und entsprechende Übungsempfehlungen zur Verbesserung dieser Leistungsfähigkeit aufzuzeigen.

Nach Vorliegen aller Testergebnisse wird die Untersuchung mit einem persönlichen Abschlussgespräch ausgewertet. Hierbei werden Fragen geklärt und Handlungsempfehlungen ausgesprochen. Neben der detaillierten Auswertung einzelner Test-Verfahren geben wir einen Health-index an, den es im Zuge der Durchführung der individuellen Übungs- und Verhaltenspläne zu verbessern gilt. So hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit durch Wiederholung der angewendeten Test-Verfahren seine eigenen Fortschritte zu überprüfen und sichtbar zu machen. Die Ergebnisse werden abschließend dem Teilnehmer zur Verfügung gestellt.